top of page

Evakuierungsübung am Waldschulgelände

Aktualisiert: 25. Juli 2023

Im Rahmen der mehrtägigen Einsatzübung des Bundesheeres wurde heute eine Großbrandsimulation mit anschließender Evakuierung des gesamten Schulareals durchgeführt. Neben dem Personal und den Kindern des Internats der Waldschule war auch die MS Föhrenwald, trotz bereits gestarteter Sommerferien, bei dieser Evakuierungsübung dabei, um im Ernstfall die Vorgehensweise zu kennen und um die Sicherheit der Kinder möglichst gewährleisten zu können. Hierfür erklärten sich sowohl die Lehrerinnen und Lehrer, als auch einige Schülerinnen und Schüler der Mittelschule dazu bereit, freiwillig und unentgeltlich, während der Ferien, in die Schule zurückzukommen und dieses (hoffentlich nie eintretende) Szenario zu proben. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen einsatzwilligen Kindern und deren Erziehungsberechtigten, dass sie mitgeholfen haben diese Übung so realistisch wie möglich zu gestalten!

Wir sind alle gemeinsam ein tolles Team!!! ❤️



bottom of page